MagiFOTO

Ende! Aus!

Pro­log: Für Verehrer der DSGVO
Alle SW-Auf­nah­men sind analoge Schwarz|Weiss Fotos, fotografiert zumeist auf TriX Pan-Film und geprint­ed auf Kodak WSG-Papi­er. Um sie ins Netz zu stellen, wur­den sie als Auf­sichtsvor­lage einges­can­nt. Analoge Auf­nah­men fall­en nicht unter die DSGVO!
Des weit­eren hat­te ich mit allen Per­so­n­en und Men­schen, die auf den Fotos abge­bildet sind, vorher per­sön­lichen Kon­takt und ihr Ein­ver­ständ­nis zum Fotografieren; son­st wären viele der Auf­nah­men gar nicht möglich gewe­sen. Einige dieser Per­so­n­en sind mit­tler­weile ver­stor­ben.  Bei den hinzuk­om­menden Farb­fo­tos (ana­log + dig­i­tal) han­delt es sich haupt­säch­lich um Land­schaft­sauf­nah­men, die eben­falls nicht unter die DSGVO fall­en. Des weit­eren ent­standen alle hier veröf­fentlicht­en SW-Auf­nah­men mit Per­so­n­en vor dem Stich­tag des Inkraft­tretens, dem 25.05.2018.

Haupt­teil:  Hier geht es um Fotografie – meine Fotografie -
denn schließlich hab ich das mal richtig gel­ernt: Nach Abitur und 2 Jahren Bun­deswehr, 1 Jahr Prak­tikum + 8 Semes­ter Studi­um der visuellen Kom­mu­nika­tion, Schw­er­punkt: Foto-Film-Design, in Dort­mund, mit dem Abschluss Dipl. Fotode­sign­er.
Mein daraus ent­standenes Schaf­fen soll jet­zt mal nach gut 40 Jahren an die bre­ite Öffentlichkeit – bess­er spät als nie – deshalb diese Seite.

Chemiegramm “Chaos1” – so fing alles an – mit der ersten Übung im Grundse­mes­ter:   man nimmt SW Fotopa­pi­er sowie Foto­chemikalien ver­schieden­ster Art und “pan­scht” ein wenig auf dem Papi­er herum – span­nend – denn man weiß nie, was da rauskommt … Vor allem:  Es ist ein SW-Papi­er und wird trotz­dem far­big;                      Dinge gibt’s …

Meine Dozen­ten waren:
Prof. Pan Walther (Fre­und von Otto Stein­ert und Grün­der der Schule), Prof. Adolf Clemens, Prof. Har­ald Mante, Prof. Ulrich Mack (Bild­jour­nal­ist für “Stern”, “Bunte” und andere) und Prof. Hel­mut Berteitis (Urhe­ber der “ARAL”-Schrift), der mich dann auch im Exa­m­en betreute (ähn­lich dem Dok­tor­vater). 

Chemiegramm “Chaos2”

Meine große Liebe galt und gilt der analo­gen Schwarz|Weiss Fotografie im Klein­bild-For­mat 24 x 36 mm. Ich mag die Reduk­tion auf’s Wesentliche und den eher grafis­chen Effekt. 

Die vor­liegen­den Fotos sind fast alle mit Kodak Tri‑X Pan 27 Din Klein­bild-Film fotografiert und entwed­er auf die Größe 24 x 16 cm oder 38 x 25 cm auf Kodak WSG Papi­er geprint­et; aufge­zo­gen auf weißen Bristol-Karton.

Diese Veröf­fentlichung gliedert sich in 2 Grup­pen:  Die eine ist Land­schaft, die andere Men­schen und Men­schen an ihrem Arbeit­splatz, bei ihrem Hob­by, in ihrer Freizeit – entwed­er als Por­trait in ihrem charak­ter­is­tis­chen Umfeld oder als kleine Bildgeschichte in den jew­eili­gen Menü-Unter­punk­ten dieser Seite.

Nach und nach wer­den hier – in der Haupt­sache im Bere­ich Land­schaft – auch Col­or-Fotos dazukom­men. Dazu wün­sche ich mir ganz viel Zeit, um das zu realisieren

Dem Betra­chter wün­sche ich jet­zt viel Freude beim Anschauen!
Gehe jet­zt zu den Menü-Unter­punk­ten dieser Seite!
Es grüßt    Mag­i­FO­TO    © Mag­nus Augustin


Ausstel­lun­gen und Veröffentlichungen:
(A) = Ausstel­lung, (B) = Beteili­gung, (V) = Veröffentlichung

Leica Fotografie Heft 3 (V) Arbeit­en der Som­mer­akademie ’77, 1978
Abbaye du Gard, Pic­quigny (A) Som­mer­akademie (B) 1978
Logis du Roi, Amiens  (A) Arbeit­en der Som­mer­akademie (B) 1978
Leitz Wet­zlar GmbH (A) Franzö­sis­che Impres­sio­nen (B) 1978
Canon­Fo­to­Gallery Ams­ter­dam (A)Young Ger­man Pho­tog­ra­phers (B)’78
Lan­desmu­se­um Mün­ster (A) Leichter als Luft  Gesch.d.Ballonf.(B)1978
Ruhr-Nachricht­en (V) 1978
West­fälis­che Rund­schau (V) 1978
Broschüre Som­mer­akademie (V) Gesichter ein­er Land­schaft (B) 1978
Logis du Roi, Amiens (V) Hom­mage des Malers H.K Stef­fen 1978
Int. Grafik Bien­nale Frechen (V) Ausstel­lungskat­a­loge 1978, 1980, 1982
Abbaye du Gard, Pic­quigny A) Gesichter ein­er Land­schaft (B) 1979
Le couri­er Picard (V) 1979
Stadt Bocholt, Foy­er Rathaus (A) Gesichter ein­er Lan­schaft (B) 1979
Lan­desmu­se­um Stuttgart (A) Har­ald Mante + seine Schüler (B) 1979
Weis­sheimer Malz, Ander­nach (V) Immage-Fir­men­broschüren 1979+’83
Marantz Jahreskalen­der (V) Musik wird wahr 1979
Stadt Dort­mund, Broschüre (V) Gesichter ein­er Stadt 1980 (B)
Pro­fes­sion­al Cam­era (V) 1980
Leica Fotografie Heft (V) 1980
Min­is­teri­um f. Kul­tur, D‑dorf (A) Gesichter ein­er Land­schaft, F, (B) ’80
Logis du Roi, Amiens (A) 20 Jahre Part­ner­stadt Dort­mund (B) 1980
Com­merzbank Dort­mund (A) 20 Jahre Part­ner­schaft Amiens (B) 1980